Partnerarbeit mit Meister Dean Li und dem SIFU CENTER 

 

Was bedeutet Partnerarbeit?

 

Partnerarbeit bedeutet ein Gemeinsam.

Zwei oder mehrere Menschen bringen ihre Talente und Fähigkeiten zusammen und es entsteht ein gemeinsamer Aufbau. Es entsteht eine Verbindung aus der neues entstehen und wachsen kann.

Wir erinnern uns an das Heilung & Bildung Seminar im September 2016...ein Quantum hat alle Fähigkeiten (Yin und Yang) in sich. Doch nur durch eine Verbindung mit einem anderen Quantum kann neuer Wachstum und eine Veränderung entstehen. Es ist ein gegenseitiges unterstützen der unterschiedlichen und manchmal auch gegensätzlichen Fähigkeiten.

 

Partnerarbeit bedeutet, dass man aus den einzelnen Fähigkeiten und Begabungen etwas Gemeinsames erschafft. So ist es auch mit der Praxisarbeit. Meister Li arbeitet mit dem Geist (im Unsichtbaren) und ich bin körperlich anwesend (im Sichtbaren) und gehe dem nach, was mir Meister Li sendet.

Die geistige Arbeit ist die gleiche, als wenn Meister Li anwesend wäre.

 

Partnerarbeit bedeutet, dass Meister Li an vielen Orten seine Heilarbeit weiterführen kann, in dem er durch seine Partner arbeitet. So kann sich die DEAN METHODE erweitern und noch mehr Menschen zugänglich werden.

 

Wir Partner arbeiten mit dem, was uns Meister Li geistig sendet, vereinen es mit unserem eigenen Talent und lassen die Energie weiter zu den Menschen fließen.

 

 

Energie

 

Die Energie hilft dem Menschen zur geistigen, seelischen und körperlichen Gesundheit. Sie spendet Kraft für die einzelnen und so individuellen Lebenssituationen und begleitet stärkend in Prozessen.

Die Energie hilft dem Menschen bei sich selbst anzukommen (ein inneres Zuhause wahrzunehmen) und immer mehr zu fühlen "was ist richtig für mich, was macht mich glücklich". 

Die Energie hilft dir Schritt für Schritt zu deiner ganz eigenen Wahrheit (Ursprung) und Lebensaufgabe zu finden und somit immer mehr... dein eigenes Leben zu leben.

 

 

Liebe ist die Brücke,

die Zeit und Raum überwindet

und uns mit allem verbindet,

was war, was ist und was sein wird.

Unbekannter Autor